zur IMM Köln 2018

lets-be-smart_Heft2018_Titel2.jpg

Titel des Messeheftes let's be smart zur IMM Köln 2018
Titel des Messeheftes let's be smart zur IMM Köln 2018

Smart Home ist längst kein Luxus mehr. 

Die sinnvolle Vernetzung intelligenter Geräte nimmt zunehmend Einzug in unsere Haushalte. Die Mehrwerte sind vielfältig. Neben dem gesteigerten Komfort haben sie Einfluss auf unsere Gesundheit, Sicherheit oder unseren ökologischen Fußabdruck. Steuerung und Kontrolle über benutzerfreundliche Geräte, wie Smartphone, Tablet oder PC, werden Dank intuitiver Apps immer einfacher. 

Mit dem Projekt »let’s be smart – future of intelligent homes« zeigt ein breites Netzwerk von Herstellern, Händlern, Dienstleistern und Verbänden, was heute möglich ist und was in Zukunft relevant sein wird. Der Fokus der Kooperation liegt im tatsächlichen Mehrwert für den Nutzer, weniger auf Technik. 

Ziel ist es, die Lebens- und Wohnsituation der Menschen durch Smart Home zu verbessern und den Wandel einer zukunftsorientierten Lebensweise positiv zu nutzen: Selbstbestimmtes, barrierefreies Wohnen älterer Generationen, besserer Einklang von Arbeit und Familie, Energieeffizienz, Sicherheit, Gesundheit oder einfach nur mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. 

Auf der jährlichen Sonderausstellung »let’s be smart« auf der imm cologne zeigen die Partner was gemeinsam möglich ist. Um möglichst vielen Anwendungsbereichen gerecht zu werden, präsentiert die Ausstellung in 2018 erstmalig vier einander ergänzende Bereiche. Um den Dialog zwischen Herstellern und Professionals zu intensivieren, wird die Ausstellung in diesem Jahr um spannende, täglich stattfindende Vorträge von Innovationsführern der Smart Home Branche ergänzt. 

In unserem Messe-Heft stellen wir Ideen zu Küche, Home Office, micro Apartment, E-Mobility, Wohnen, Sicherheit, das Meisterteam, unsere Programm-Übersicht und einen Messeplan vor. 

Hier liegt das Heft als PDF zum Download für Sie bereit. [PDF, 4 MB]

 

Produkte zum Artikel

Facebook