effizient, ergonomisch und wohnlich in allen Lebenssituatione

Die Küche ist heute mehr denn je eher Wohn- als Arbeits-raum und entwickelt sich immer weiter zum kommunika-tiven Zentrum des Hauses. Hier verbinden sich analoges und digitales Leben auf vielfältigste Art und Weise.

Alle meine Wünsche in der smarten Küche integriert.

Die  Bedürfnisse der Nutzer einer Küche sind höchst unter-schiedlich: So reichen sie beispielsweise von einem knackig-effi  zientem Informations frühstück vorm morgend-lichen Auf bruch bis hin zu einer gemeinsamen Kochrunde mit anschließender Party bei einem Treff en mit Freunden. Oder als harmonischer Hintergrund beim gemütlichen Zusam-mensitzen als Paar oder Familie. Daher gilt es schon bei der Planung der Küche die Basis für ein smartes Leben zu legen. Und smartes Leben heißt dabei nicht zwangsläufi g nur digi-tales Leben. Wie gut und unauff ällig moderne Technik und natürliche Gestaltung hierbei ineinander greifen können, zeigt sich insbesondere bei den innovativen Konzepten des deutschen Herstellers Nolte Küchen. 

Wohnliches Design mit viel Stauraum

NK20247_Corona_19Q___Quarzgrau_Hochglanz.jpg

Nolte Küchen - Corona - Quarzgrau - Hochglanz
Sage und schreibe 32% mehr Stauraum gegenüber gegen-über der Standard-Tiefe von 60cm bieten die 75cm tiefen Auszugsschränke von Nolte Küchen

Grundlage ist das äußerst simple und intelligente Maßraster MATRIX 150, das nicht nur die optimale Integration von Elektro geräten ermöglicht, sondern auch immer für eine grafi sch saubere Frontaufteilung sorgt. Und letztlich auch erst die neue Unterschrankhöhe MATRIX900 möglich macht, die –  besonders in der griffl  osen Variante MatrixArt900 – nicht nur 20% mehr Stauraum gegenüber der Standard-Korpus-höhe bringt sondern den Übergang in den Wohnbereich noch fl ießender macht und völlig neue Gestaltungsmög-lichkeiten für Wohnküchen bietet. Unterstützt wird der wohn-liche Charakter einer Nolte Küche nicht zuletzt auch durch das Innendekor, bei dem jeder Schrank innen wie außen dekorgleich daher kommt und das sonst übliche, klinisch weiße Schrankinnere ersetzt. Die neuen, bis zu 120cm breiten PremiumLINE Schubkästen und Auszüge bieten neben moderner Technik, überragender Belastbarkeit und überzeugender Optik auch jede Menge perfekt organisierten Stauraum. Und mit der Innenbeleuch-tung können die Schubkästen und Auszüge perfekt in Szene gesetzt werden: für einen noch besseren Überblick und weniger Durcheinander – einfach für stressfreies Arbeiten in der Küche.

NK20281_Portland_404___Anthrazit___Corona_19A___ArcticweiSZ_Hochglanz.jpg

Nolte Kuechen
Setzt gestalterische Zeichen und bietet neben einem naht-losen Übergang in den Wohnbereich auch 20% mehr Stau-raum: MATRIXART900 von Nolte Küchen

Durchdachte WOW-Effekte

Gerade in kleinen Küchen spielen die übertiefen Auszüge ihre Stärken aus und sorgen beim Öff nen für einen echten Wow-Eff ekt: Beeindruckende 32 % mehr Stauraum stehen hier mit der Planungstiefe 75 cm zur Verfügung! Und das bei nur 15 cm mehr Platzbedarf an der Wand. Auch auf der Arbeitsplatte entsteht so ein beachtliches Plus an nutzbarerer Fläche. Durchdachte und ergonomische Funktionalitäten wie zum Beispiel ein hoch eingebauter Geschirrspüler oder Backofen, handfreies Öff nen von Spülenunterschränken zur Müllentsor-gung oder auch Möglichkeiten für die direkte Entsorgung der Vorbereitungsreste unterhalb der Arbeitsfl äche sind nicht nur nützlich und smart – bei Nolte Küchen ist das alles selbstver-ständlich möglich. Aber nicht nur hinter den Fronten bietet Nolte Küchen jede Menge interessante Themen, auch die Oberfl ächen der Küchen bieten ein großes Spektrum an echten Materia-lien und extrem authentischen Reproduktionen: So gibt es neben Echtlack- und Echtholz- und Echtglas-Fronten jeweils auch Lacklaminat, Artwood und Glaslaminat als Alternative. Aktuelles Highlight ist die PORTLAND, die mit einer echten Zement-Oberfl äche das Trend-Thema Stein/Beton interpre-tiert. Analog dazu gibt es selbstverständlich auch hier eine preisgünstigere Alternative mit der STONE, deren Oberfl äche dem Original Beton sehr nahe kommt.

Programmiertbare i-Tüpfelchen

Diese programmierbaren Features sind das i-Tüpfelchen einer smarten Küche: angefangen bei einer optimalen Beleuch-tung, die nach Wunsch mit einer einstellbaren Lichtfarbe die jeweilige Stimmung unterstützt über Ladestationen für das Smartphone, bis hin zur Integration Bluetooth-fähiger Geräte zur Musikwiedergabe sind bei Nolte Küchen selbstverständ-lich. Dabei kommt der Sound bei Nolte Küchen nicht mehr aus dem auffällig herumstehenden Küchenradio, sondern aus dem unauffällig integrierten Bluetooth-Lautsprecher der den Korpus des Küchenschranks als Resonanzkörper nutzt. Der offene Bereich Küche-Wohnzimmer sollte jedoch nicht nur gestalterisch optimal aufeinander abgestimmt werden: Beleuchtung, Soundsystem aber auch die automatische Folge des Kochens: der Geruch müssen sorgfältig durchdacht werden. Aufgrund der integrierten Küche-/Wohnzimmer Architektur spielen effiziente und wirkungsvolle Dunst-abzugshauben eine extrem wichtige Rolle in der Küchen-planung. Das Unternehmen Invvitec hat mit dem patentierten Eco-Jet-System ejs eine neue Dimension für Dunstabzugs-hauben geschaffen. Kein anderes Abluftsystem auf dem Markt schafft eine so erfolgreiche Trennung von Ölen und Fetten aus den aufsteigenden Kochwrasen, wie das  neu artige ejs-Prinzip in jahrelangen Tests nachgewiesen hat. Die Werte lassen sich sehen und andere aktuelle Systeme im Schatten stehen: 66 % Energieeinsparung, deutlich über 95 % Abscheidung von Ölen und Fetten und bis zu 97 % Geruchs-reduzierung im Umluftbetrieb bei 100 % gleichbleibender Effizienz machen ejs zum optimalen Geruchsvernichter im smarten Haus. Auch in der Hygiene setzt ejs neue Maßstäbe. Nur etwa alle 3 Monate ist es ohne Aufwand und einfach in jeder haushaltsüblichen Spülmaschine zu reinigen. Passend zu soviel Zukunftstechnologie sind die smart-ver-netzbaren Beleuchtungsmittel, des Innovators Invvitec selbstverständlich programmierbar.

Mit den entsprechenden Einstellungen werden Lichtkonzepte für die Küche, aber auch im Wohnbereich durch Produkte realisiert, die in der Farbtemperatur ansteuerbar sind und somit neben den visu-ellen Wirkungen auch das Wohlbefinden, die Stimmung und die Gesundheit des Menschen fördern. Zusammen mit der Beleuchtung stellen Playlists im Soundsystem, sicher, daß die jeweiligen Bedarfe automatisch an Biorhythmus angepasst, gedeckt werden. SCHÖN UND SCHLAU EBEN!

Teilen

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon

Marken zum Artikel

Inovvida Holding
Logo Nolte Kuechen

Produkte zum Artikel

Facebook

Empfehlungen