Wer braucht wo wie viel Büro?

Artome_Beat-Meeting.jpg

Smartes Büro | ausgestattet von Artome
Smartes Büro | ausgestattet von Artome

Ein Tisch, ein Stuhl, eine Lampe und eine Aufgabe. Das reicht zum Arbeiten? Wo Sie einen Platz zum Arbeiten brauchen, wird immer variabler. Ob im (Großraum-)Büro, Co-Working-Space, Zuhause, auf Konferenzen, im Meeting, Workshop, in der Kanzlei – eine intelligente Lösung für den flexiblen Arbeitsbereich sollte einfach und komfortabel sein. Der Büroplatz sollte sich Ihnen anpassen und nicht umgekehrt. Für ein gutes Arbeitsklima muss Ihre gesunde Körperhaltung gewährleistet sein – und eine schöne Arbeitsumgebung, die schnell aufgeräumt und übersichtlich ist. Schließlich sollte der Arbeitsplatz Ihrem ästhetischen Anspruch gewachsen sein.

Der Mensch ist nicht für statisches ­Sitzen geschaffen

Kaum etwas belastet den Körper mehr als statische Zwangshaltungen. Das weiß der in Baden-Württemberg ansässige Möbelhersteller moll ganz genau: „Es gibt sie nicht, die eine perfekte ergonomische Arbeitshaltung – weder im Büro noch zuhause. Aber es gibt den perfekten Tisch für jede Tätigkeit und jede Herausforderung.“ moll entwickelt Funktions­möbel, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen, immer wieder und ganz individuell. Der mitwachsende Schreibtisch moll T7 beispielsweise passt sich allen Gegebenheiten souverän an. Ob für das Home­office, als Basteltisch, als Hobbyecke im Wohnzimmer oder als stilvoller Allrounder – der moll T7 bietet Ihnen in jeder Lebens- und Arbeitslage eine komfortable, gesunde Lösung. Seine zeitlose Gestaltung ist immer ein souveränes Statement: Design fürs Leben. Der Tisch ist in zwei Größen für die Arbeitsfläche erhältlich, dank eingelassener Rollen ist er leicht zu verschieben und lässt sich in der Höhe regulieren. So können Sie ihn auch als Stehpult nutzen. Optisch wählen Sie zwischen zwei Hölzern und 4 Farben für die austauschbaren Inlays und passen Ihren Arbeitsbereich so perfekt der Umgebung an. Geräumige Schubladen mit Push-open-Funktion und ein verdeckter Stauraum für Kabel und Netzteile sorgen für Ordnung. Für Ihre gesunde Sitzhaltung gibt es den Stuhl moll S9, der mit seiner wippend gelagerter Rückenlehne eine fortwährende Einladung zum Haltungswechsel und zur Bewegung bietet. Die beweglich gelagerte Sitzfläche ermöglicht Ihren richtigen Sitzwinkel, die seitliche Wippfunktion hält Ihr Becken in Bewegung und beugt statischen Sitzen effektiv vor. Auch hier können Sie farbliche Akzente setzen. Die Stühle sind in vier verschiedenen Farbkombinationen zu haben. Einen passenden Rollcontainer mit möglichem Sitzpolster und eine biegbare, flimmerfreie und dimmbare Tischlampe mit USB-Lade­station hält das Sortiment von moll ebenso bereit.

Smarte Möbel für Meetings mit ­unkomplizierter Technik 

   
Einen Raum problemlos in einen Besprechungsraum zu verwandeln, ohne Kabel und feste Projektoren – das wäre smart. ARTOME bietet verschiedene All-in-One Möbel mit Kurz­distanz-Projektoren und hochwertiger Audio-Technik im kabellosen Plug-and-Play Verfahren. So wird jeder Raum ganz einfach im Handumdrehen zu einem Konferenzraum oder zur Bühne für Kundenpräsentationen. Zusätzliche Hardware brauchen Sie nicht. Das einzige, was Sie benötigen, ist eine freie Wand für die Projektion. ARTOME MOVEA ist ein mobiles Rollmöbel, dass dort zum Einsatz kommt wo es gerade gebraucht wird. ARTOME MIDI ist ebenso mobil und bietet zusätzlichen Stauraum und ARTOME EDGE bespielt auch große Besprechungsräume problemlos mit Bild und erstklassigem Sound.   

Marken zum Artikel

Logo der Firma moll Funktionsmöbel

Facebook